welle370 - Das Bergfunkradio

Bereits zum zweiten Mal hat welle370 die Kulturtage Königs Wusterhausen und das Bergfunk Openair als Veranstaltungsradio begleitet.

Vom  16. August bis zum 23. August 2014 haben wir täglich über die Veranstaltungen berichtet, Interviews mit Besuchern und Künstlern geführt und Bergfunkmacher interviewt.

Für jeden Tag gab es eine so genannte Tageszusammenfassung, die in 20 Minuten alles zum Veranstaltungstag auf den Punkt brachte. Diese Tageszusammenfassungen wurden über Radio 700 / shortwaveservice europaweit auf Kurzwelle ausgestrahlt.

Exemplarisch hier die Tageszusammenfassung vom Kinotag zum nachhören.

 
 

Start

   

 

    2016
   

2015

   

2014

   

2012

   

2008

   

Team

   

Technik

    Funkerberg
    Impressum
     
     
     
     
 
Bergfunk 2014- der welle370 Bericht in Bildern

 
   
  Tag 8 -Openair Tag2-
Samstag 23.08.2014

"Hier ist Vierkanttretlager von der Wiege des Rundfunks" ©welle370
   
 

   
       
  - Tag 7 Openair Tag1 -
Freitag 22.08.2014


Heute war es endlich soweit. Das Bergfunk Open Air! Pünktlich um 16 Uhr wurde das Tor zum Festivalgelände geöffnet. Die erste Band war "Bergen" gefolgt von "Das Niveau" aus Berlin, "Spaceman Spiff", "We Invented Paris" aus Bergen und "Die höchste Eisenbahn".
 
   
     
       
 
Rainer im Interview mit "Das Niveau"
   
       
 
"Das Niveau" bot eine tolle Mischung aus Comedy und Folk.
 
   
 
welle370 mittendrin und nicht nur dabei
 
   
 
 
   
 
Interview mit "We invented Paris"
   
       
 


"We invented Paris"
 

   
 
Interview mit "Die höchste Eisenbahn"
   
       
 
"Die höchste Eisenbahn"
 
   
 


Bergfunk Flair
 

   
 
 
   
  Bergfunk 20|14 BergSlam - Poetry Slam
- Tag 5 Mittwoch 20.08.2014 -

Heute ist ein besonderer Tag. Welle370 hat einen zweiten Verbreitungskanal eröffnet. Wir streamen live ins Internet, so dass unsere Zuhörer auch außerhalb des Empfangbereiches unser Programm genießen können. Die Adresse: stream.funkerberg.de

Der Tag begann etwas chaotisch, weil wir erstmal für Internet an der großen Open Air Bühne vor dem Sender Haus 2 gesorgt haben
   
       
 
Internet an der Open Air Bühne steht :-)
   
       
  Heute wurden, weil wir im Zeitverzug waren, die Bergfunknachrichten live von Karo gesprochen. Pünktlich 14 Uhr hieß es auf Mittelwelle 810 kHz und im Internetstream: "Wir sind auf Sendung".
 
   
 
Karo beim sprechen der Bergfunk-Nachrichten
   
       
 
Die Bergslam Bühne am Senderhaus 2, stilvoll beleuchtet.
   
 

Der mobile Produktionsplatz direkt an der Bühne.
 
   
       
  Bergfunk 20|14 Swingabend
- Tag 4 Dienstag 19.08.2014 -


Heute im Maschinensaal auf dem Funkerberg im Senderhaus 1
Swingabend mit "Meine Herr´n" - Funkerberg 1 Maschinensaal, 19Uhr (www.meine-herrn.de)

Swing im Frack - Es gibt wieder was zu gewinnen:
Wer heute Abend im Frack erscheint hat die Möglichkeit einen Freikarte für das große Open Air am Wochenende zu gewinnen!
   
       
 
Swingabend mit "Meine Herr´n"
   
       
 
welle370 überträgt live im Radio
   
       
 
Die Bühne im Maschinensaal ist vorbereitet. Wir freuen uns auf Swing im Frack.
   
       
 
Produktion "Bergfunk Klatschen" im welle370 Studio :-)
   
       
 
Unser Praktikant Max konzentriert beim bearbeiten seines Beitrages
   
       
 
Besucherandrang im blauen Senderwagen. 
   
       
  Bergfunk 20|14 Kinoabend
- Tag 3 Montag 18.08.2014 -


Erster Arbeitstag unseres Praktikanten Max. Ja richtig welle370 hat einen Praktikanten! Er war auch schon sehr fleißig und hat unter anderem eine Werbeaktion für die Bewohner des Funkerberg Südhanges ins Leben gerufen. Alle Bewohner des Funkerbergs sind aufgerufen morgen zum blauen Senderwagen zu kommen.
   
       
 
Unser Praktikant Max
   
       
 
Rainer und Max live auf welle370
   
       
  Der Beitrag von Max:
"Königs Wusterhausen und Radio. Das ist eine gegenseitige Metapher. Wo, wenn nicht hier, lässt sich Radio machen und seit Samstag, den 16. August macht das auch wieder jemand.

Welle 370 sendet einen Mix aus Nachrichten, Musik und vor Allem guter Unterhaltung.

Die Quelle, wo sonst, ist der Funkerberg. Hier wird alles koordiniert, geplant, eingesprochen, geschnitten und schließlich über die eigene Antenne des blauen Sendewagens nach Königs Wusterhausen und Umgebung gesendet.

Dabei steht Welle 370 ganz im Zeichen der Bergfunk Kulturtage und des Bergfunk Openair’s in Königs Wusterhausen, die sie mit Beiträgen und Kommentaren begleiten.

Selbst Live-Berichterstattung findet hier Platz und bietet fernen Zuhörern die Möglichkeit, die Kulturtage der Weltstadt Königs Wusterhausen zu erleben.

Der offizielle Zuhörer, der dem Sender eine fiktive Quote von einem Zuschauer per Sendung beschert, meldet sich von Zeit zu Zeit von den verschiedensten Orten der Welt. So lässt sich mit Stolz behaupten, dass Welle 370 über den Kurzwellendienst Radio 700 selbst in Malaysia gehört wird.

Welle 370 ist also nicht nur KW, es ist ein globales Ding. Ein einzigartiges Projekt an einem einzigartigen und denkwürdigen Ort."
   
       
 
Flyer welle370
   
       
  Ab 18:30 hieß es dann: "Kurzfilmabend im Capitol"    
       
 
Das Kino Capitol in Königs Wusterhausen
   
       
 
Gut besuchter Kurzfilmabend im Capitol
   
       
 
Rainer von welle370 im Interview mit dem Regiesseur Tom Lass ©Marco Frenzel
   
 

 

   
       
  Bergfunk 20|14 Familientag
- Tag 2 Sonntag 17.08.2014 -

Schön war es am Sonntag auf der Festwiese in Königs Wusterhausen beim Familientag. Mit dabei war, wie soll es anders sein, welle370. Alban stellte uns einen stabilen Internetzugang zur Verfügung und so war es uns möglich Liveübertragungen mit Hilfe unseres mobilen Studios von der Festwiese zu übertragen. Wir waren selbsbt überrascht, wie gut das funktionierte. Rainer und Thomas gestalteten rund 4 Stunden Programm mit Übertragungen von der Festwiese, Ansagen aus dem Studio, Musik, Gewinnspiele für unseren Hörer und interessanten Beiträgen aus vergangener Zeit. Das Programm von welle370 wurde auch live auf der Festwiese abgespielt, so dass die Besucher des Familientages miterleben konnten, was Radiomachen bedeutet.
   
       
 
Rainer bei der Liveübertragung
   
       
 
Starkes Programm auf der Bühne
   
       
 
Ela und Rainer
   
       
 
ZirCouplet bot ein sehr ansprechendes Programm
   
     
       
  Bergfunk 20|14 Bandcontest
- Tag 1 Samstag 16.08.2014 -


Traditionell startete der "Bergfunk 20|14 - Die Kulturtage in Königs Wusterhausen" am Samstag mit dem Bandcontest. Diesmal zwar nicht im SH3 aber bereits Open Air im Hof der Katakombe in Königs Wusterhausen. Welle370 war natürlich mit dabei. Geplant war eine Liveübertragung, die aber aufgrund technischer Probleme nicht funktionierte. Wir hatten zwar noch einen Plan B und C in der Tasche aber auch diese versagten. Am Tag vorher konnten wir erfolgreich und ohne Probleme das Tonsignal vom mobilen Studio zum Sender übertragen. So blieb es leider nur bei einer Aufzeichnung, was uns aber ermöglicht einen spannenden Beitrag zu produzieren. Der Contentgott freut sich :-)
   
       
 
Bandcontest im Hof der Katakombe
   
     
 
 
   
 
Unser Gastmoderator Robert Alias DJ Rolex am welle370 Mikrofon
   
       
  Bergfunk 20|14 Vorbereitung
- Freitag 15.08.2014 -


Auf zu Hitradio SKW hieß es heute. Wir hatten eine ca. 1h stündige Sendung mit dem Moderator Robert Köhler. Robert und Rainer sprachen über welle370 und Bergfunk 20|14. Parallel zur Sendung auf UKW wurde diese über unseren Sender auf welle370 MW 810 khz ausgestrahlt. Unsere Hörer hatten so die Möglichkeit bei Hitradio SKW anzurufen und eine Empfangsbestätigungskarte anzufordern.
   
       
 
Robert von Hitradio SKW und Rainer bei der Livesendung im Studio von HitRadio SKW
   
       
  Offiziell startete die Ausstrahlung von welle370 am 16.08.2014.
Wir hatten noch viel zu tun. Neben dem Aufbau des Studios mußten noch Beiträge vorbereitet und geschnitten werden.
   
 

 

   
 
George und Thomas bei der Contenproduktion im welle370 Studio
   
 

Rainer und George
   
       
  Bergfunk 20|14 Studioaufbau und Reichweitentest
- Donnerstag 14.08.2014 -

Heute haben wir weiter am Studio gearbeitet. Unser Cheftechniker Dieter kümmerte sich parallel um den Sender, so dass dieser Einsatzbereit ist.
   
       
 
Der erste Contentgott PC steht
   
       
  Nachdem Dieter den Sender erfolgreich in Betrieb genommen hat, machten sich Rainer und Thomas auf, um die Reichweite zu testen. In Richtung Osten sind wir bis Genshagen gefahren und konnten dort noch welle370 empfangen.    
       
 
Reichweitentest
   
       
 
Zur späten Stunde statteten wir der Katakombe in KW noch einen Besuch ab, um unser mobiles Studio zu testen. Die Übertragung per Internet ins welle370 Studio funktioniert :-).
   
       
  Bergfunk 20|14 Aufbau
- Mittwoch 13.08.2014 -

 
   
 
Mögen die Spiele beginnen.
   
       
 
Unsere T-Antenne ist bereit und bereits am blauen Senderwagen angeschlossen
   
       
 
Aufbau des Livesendeplatzes
   
       
 

Es geht wieder Los!

Der Bergfunk 2014 steht vor der Tür und welle370 ist wieder dabei!
Offizieller Sendestart am Sonnabend den 16. August 2014 um 14:00 Uhr

   
       
  Studiotelefonnummer: 0151 700 15711